Blog

„Es fängt immer bei dir an”

„Es fängt immer bei dir an”

  Seyfullah Köse ist Lehrer und Grafiker. Er ist ein Ruhrpott-Kind anatolischer Herkunft und Vorstandsmitglied des Landesintegrationsrats NRW.   Was ist das Besondere am Zuhören als Lehrender? Ich entwickle mich als Mensch weiter. Was ich höre, erweitert...

mehr lesen
“Die große Falle heißt Vorannahmen”

“Die große Falle heißt Vorannahmen”

Es gibt über 30 verschiedene Arten zuzuhören. Jede davon hat ihre Berechtigung. Im Einsatzleitstand ist es transaktional, beim ersten Date kommt es (hoffentlich) auf Beziehung an. Was kann Zuhören bewirken und wo macht es einen Unterschied? Ein Gespräch nach dem...

mehr lesen
Über Pausen und Schweigen

Über Pausen und Schweigen

Bienen summen im Lavendel. Ein paar Gärten weiter toben Kinder im Wasser herum. Auf dem Rhein tuckern die Schiffe. Ich lausche nach innen. Die Pausen der letzten Wochen kann ich an einer Hand abzählen. Schon lange möchte ich über Schweigen und Stille schreiben, doch...

mehr lesen
#WhatIsYourSuperpower?

#WhatIsYourSuperpower?

Mit dem Stift zuhören klingt erstmal verrückt und paradox, aber genau das habe ich vor kurzem gelernt.  #WhatIsYourSuperpower? Ein fröhlicher Dialog auf Twitter führte zu der Idee, die #Superpower, die besondere Kraft, die jede*r von uns in sich trägt, in Form eines...

mehr lesen
Über die Wahrnehmung von Zeit(en)

Über die Wahrnehmung von Zeit(en)

Zeit kann ganz unterschiedlich wahrgenommen werden. Und damit meine ich nicht das Phänomen, dass die Wochenenden schneller vergehen als der Rest der Woche.  In der griechischen Mythologie gibt es gleich drei Götter, die für die Zeit zuständig sind: Chronos, Kairos und...

mehr lesen
„Fische tragen keine Hüte…“,

„Fische tragen keine Hüte…“,

kommentiert meine Tochter, als wir zuhause Karnevalskostüme basteln und sie meine ersten Ergebnisse sieht. Ich denke „wahrscheinlich hat sie recht, aber abwechslungsreicher wäre es mit Hüten“. Weniger Voreingenommenheit, mehr Diversität, auch für Fische. Jede*r von...

mehr lesen
“Herzlich Willkommen in meinem Satz!”

“Herzlich Willkommen in meinem Satz!”

Kommt Euch/Ihnen dieses Phänomen bekannt vor? Ich durfte kürzlich zu Gast bei Leonid Lezner im Firmenfunk sein und wir haben über Zuhören und Vertrauen gesprochen. Zuhören scheint so einfach zu sein und dennoch macht es einen riesigen Unterschied, wenn wir wirklich...

mehr lesen
Was ist heute wirklich passiert?

Was ist heute wirklich passiert?

Samstag waren wir wieder für SideWalkTalk auf der Straße und haben angeboten, wertfrei und bedingungslos zuzuhören. Unsere Listener Community wächst zusammen und je vertrauter wir im Miteinander werden, desto sicherer werden wir auch in unserem Auftritt nach außen....

mehr lesen